Tefal VS 4001 VitaCuisine Dampfgarer Testbericht

Der Dampfgarer von Tefal gehört zu den Testsiegern, da er durch kurze Garzeiten die Vitamine weitgehend erhält und zudem die Konsistenz und das Aroma der Speisen sehr gut sind. Zudem verfügt er über eine Einstündige Warmhalte Funktion, so können Sie das Essen für Ihre Kinder oder Ihren Partner vorbereiten und es ist auch kein Problem, wenn diese mal wieder zu spät kommen.

Ein weiterer Pluspunkt sind die 3 abgetrennten Gar-räume, da so vermieden wird das sich der Geschmack der verschiedenen Zutaten im Dampfgarer miteinander vermischt. Auf diese Weise schmeckt alles so wie es schmecken soll, wollen Sie beispielsweise Blumenkohl, Fisch und Kartoffeln gleichzeitig im Dampfgarer zubereiten, vermischen sich der Geschmack vom Fisch nicht mit dem Gemüse und umgekehrt. Die Säfte der Zutaten, die beim Kochen entstehen, können über eine Auffangrinne ablaufen und danach einfach und sauber entsorgt oder für die Zubereitung von Soßen verwendet werden.

Der Tefal VS 4001 VitaCuisine Dampfgarer ist sehr gut verarbeitet und besteht aus hochwertigen Materialien. Die Gar-platte ist mit einer langlebigen Antihaft Schicht beschichtet und die Griffe des Gerätes sind Hitze isoliert. Die isolierten Griffe bieten Schutz vor Verbrennungen für Sie und Ihre Kinder. Wie wir alle wissen ist die Sicherheit bei solchen Geräten ein wichtiger Punkt.

Auch die Reinigung des Gerätes geht schnell und einfach von der Hand. Da hat der Hersteller wirklich an den Verbraucher gedacht und ein rundum gut durchdachtes Gerät entwickelt. Nicht nur die Reinigung ist simpel, sondern auch die Bedienung des Dampfgarers ist Kinderleicht.

Das Fassungsvermögen des Tefal Dampfgarers beträgt stolze 6,5 Liter. Die Anzeige des Wasserstandes ist gut ersichtlich und als Zugabe gibt es noch einen Reiskorb mit einem Fassungsvermögen von 1,5 Litern. Für einen Preis von unter 100 Euro kann man diesen Dampfgarer wirklich nur empfehlen, absoluter Kauftipp!