Die Ultrabooks kommen

Die neue Generation der Subnotebooks kommt bald auf den Markt. Die extrem flachen und leistungsstarken Notebook Modelle werden unter dem Namen Ultrabooks in den Handel kommen. Sie sind handlich, wiegen nur um die 1,5 Kilogramm und sind mit der neuesten Hardware ausgestattet. Die ersten Modelle werden von den Herstellern Asus, Acer, Toshiba und Lenovo Ende des Jahres auf den Markt kommen.

Das Asus UX31
Das 13,3 Zoll große Ultrabook von Asus wiegt gerade einmal 1,3 Kilogramm. Das  leichte Gewicht verdankt das Ultrabook seinem Aluminium Gehäuse, das aus einem Block gefertigt ist. Das hochwertig verarbeitete Gehäuse hat eine keilförmige Form und ein edles, zeitloses Design. Mit einer Dicke von 1,7 cm ist es extrem flach und kann leicht verstaut werden. Das Display hat eine maximale Auflösung von 1600 x 900 Pixel und eine Helligkeit von 400 Candela. Die Intel Core-i Prozessoren sorgen für eine leistungsstarke Performance. Zudem ist das UX31 mit einer SSD Festplatte ausgerüstet, die das Arbeitstempo des Ultrabooks erhöht und eine Speicherkapazität von 256 Gbyte bietet. Das Asus UX31 verfügt über einen HDMI Anschluss, einen USB 2.0 und 3.0 Port, einen Audio Ausgang sowie Bluetooth 4.0. Das schicke Ultrabook von Asus soll Ende des Jahres auf den Markt kommen.

Das Acer Aspire S3
Das Ultrabook von Acer wird schon Mitte Oktober im Handel erhältlich sein und um die 800 Euro kosten. Das Gehäuse des 13,3 Zoll großen Ultrabooks besteht aus einer Magnesium-Aluminium Legierung und wiegt ebenfalls nur 1,3 Kilogramm. Das Acer Aspire S3 wird es in unterschiedlichen Ausführungen geben. Zum Einsatz kommen die Intel Prozessoren i7, i5 und i3. Des Weiteren wird es das Ultrabook mit einer 240 GB, einer 320GB oder 500 GB SSD Festplatte geben. Die Akkulaufzeit des Acer Ultrabooks soll um die 45 Stunden liegen.

Das Toshiba Portégé Z830
Dieses Ultrabook hebt von den andern durch seine beleuchtete Tastatur ab. Das Gehäuse des 13,3 Zoll großen Portégé Z830 von Toshiba besteht aus Magnesium und wurde mit einer speziellen Waben Struktur versehen, um eine bessere Stabilität zu gewährleisten. Das 1,1 Kilogramm leichte und 1,7 Zentimeter dünne Ultrabook soll im November auf den Markt kommen. An Anschlussmöglichkeiten bietet das Z830 einen HDMI Anschluss, einen USB 2.0 und 3.0 Port, sowie einen LAN Anschluss. Eine 128 GByte große SSD Festplatte sorgt für ausreichenden Speicherplatz.

Das Lenovo IdeaPad U300s
Das 13,3 Zoll große Ultrabook von Lenovo ist nur 1,5 Zentimeter dick und wiegt 1,3 Kilogramm. Das Gehäuse besteht aus Aluminium. Zur Ausstattung gehört eine 256 GByte große SSD Festplatte, vier GByte Arbeitsspeicher und ein Intel Core-i Prozessor. Zum anschließen von diversen Geräten stehen ein USB 2.0 und 3.0 Port sowie ein HDMI Anschluss zur Verfügung.

RIESEN Auswahl an Ultrabooks unter diesem Link